Zoom G5 Test

Das Zoom G5 ist das neue Flagschiff des japanischen Herstellers Zoom. Zoom ist wohl am besten bekannt für seine Amp-Simulationen und digitalen Effekte. Das Sie ihr Handwerk wirklich gut beherrschen haben sie hier einmal mehr unter Beweis gestellt. Mit dem G5 bekommt man nicht nur ein äußerst umfangreiches Effektgerät, welches wirklich jeden Gitarrensound erzeugen kann. Man bekommt vielmehr eine digitale Gitarren-Workstation, an der in jeder Hinsicht alles “maximal” ist.

Ganze 20 Ampmodelle kann das Zoom G5 emulieren da ist von Clean, Grunge, Overdrive und High-Gain-Distortion alles dabei und es bleiben keine Wünsche offen. Zur Unterstützung ist eine 12AX7 Röhre in dem Gerät verbaut. Diese Röhren werden in normalen Verstärkern auch eingesetzt, im Zoom G5 dienen sie als Tube Booster mit bis zu 16 dB. Die Effektpalette deckt mir 120 frei wählbaren DSP-Effekten auch jeden erdenklichen Sound ab. Delays, Reverb, Chorus und vieles mehr ist mit an Bord. Um das gewünschte klangliche Ergebnis zu bekommen, kann man am G5 9 Effekte simultanbenutzen, zusätzlich zur Ampsimulation. Das Zoom G5 bietet neben etlichen Presets auch Platz für ganze 297 User-Settings.

Um über das Ganze die Übersicht zu wahren, finden sich auf der Oberseite des Multi FX 4 LCD Displays. Das eingebaute Expression-Pedal ist auch eine der neusten Innovationen. Hierbei handelt es sich um ein sog. “3D Z-Pedal”, dieses kann zusätzlich zur regulären Achse noch nach rechts und links geschwenkt werden.

Der User hat zusätzlich noch die Möglichkeit einen 60 Sekunden Looper zu nutzen und einen integrierten Drum Computer mit diversen Patterns. Was natürlich auch nicht fehlen darf, ist ein Tuner. Über den USB-Anschluss kann man das Zoom G5 als Audio Interface nutzen und an den Computer anschließen. Mit der im Lieferumfang enthaltenen Cubase LE Software kann man sofort mit dem Gitarren-Recording beginnen. Mit dem XLR-Ausgang an der Rückseite kann man das Effektgerät direkt an die PA anschließen.

Fazit

Für nicht einmal 300 € bekommt man hier ein Multieffektgerät, das nur so von neuer Technik und Innovationen strotzt. Der Klang der Effekte und Simulationen überzeugt auf ganzer Linie. Dank der verbauten Röhre mangelt es dem Zoom G5 definitiv nicht an Durchsetzungsvermögen. Definitiv eines der besten Multi’s auf dem Markt.

 

 

 

Informativ? Teile unseren Artikel mit Deinen Freunden

BB-Code (Foren):

HTML:

Click on a tab to select how you'd like to leave your comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>