Electro Harmonix Nano Holy Grail Test

Der Electro Harmonix Nano Holy Grail ist ein super Reverb der seinem großen Bruder in nichts nachsteht. Der Klang überzeugt auf Anhieb, der Reverb klingt Kristall klar und dabei nie steril. Ebenfalls positiv ist die unglaublich einfache Bedienung. Ein einfacher Kippschalter zur Auswahl der drei verschiedenen Reverb – Typen Spring, Hall und Flerb und ein einfaches Poti zum Einstellen der Intensität. Flerb ist eine Kombination aus einer Art Flanger und einem einfachen Reverb. Das Einzige was hier manchen Anwendern Fehlen könnte wäre die Möglichkeit die Halldauer einzustellen, diese fehlt am Nano Holy Grail leider. Das Effektpedal arbeitet ohne die Dynamik der Gitarre anzugreifen sowohl wenn aktiv als auch im Bypass.

Mit diesem Pedal haben Electro Hamronix ihr altes Meisterstück den “Holy Grail” noch einmal verbessert und was viele Gitarristen freuen, wird auch etwas verkleinert. Somit ist noch etwas mehr Platz auf dem Pedal Board frei und es passt vielleicht noch ein Effekt mehr drauf. Die Verarbeitung des Effekts ist wie immer und von EHX auch nicht anders zu erwarten tadellos. Das gegossene Metallgehäuse übersteht und widersteht so ziemlich jede Bühne und jeden Schmutz.

Fazit

Ein kleiner spartanischer Reverb der fast jeden Gitarristen erfreuen wird. Natürlich kommt der Electro Harmonix Nano Holy Grail nicht an irgendwelche Boutique-Treter ran. Bietet aber dennoch soliden Sound zu einem fairen Preis.

Informativ? Teile unseren Artikel mit Deinen Freunden

BB-Code (Foren):

HTML:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.