Boss JS-8 eBand Test

Der Boss JS-8 eBand ist ein kleiner Hybrid aus Gitarren-Verstärker, Multieffektgerät und Stereoanlage. Tatsächlich sieht er aber eher aus wie Letzteres, hat aber deutlich mehr drauf. Im Gerät selbst befinden sich ein Audio Player mit Time Stretch und Center-Canceller Funktion und ein fast komplettes GT-10 Multieffektgerät. Zusätzlich dazu die Aufnahmefunktion für Gitarre und Gesang.

Verpackt ist das gute Stück in einer handlichen Hülle aus solidem, schwarzen Kunststoff, die Boss typisch sehr solide verarbeitet ist. Die Haptik des Boss JS-8 eBand wirkt insgesamt sehr hochwertig. Vier Gummifüße hindern das Gerät am Wegrutschen und geben die nötige Bodenhaftung. Ein großes blaues Display auf der Vorderseite sorgt für die nötige Übersicht und eine einfache Bedienung.

Ein Blick von oben auf das Gerät verrät ein weiteres Detail, zwei USB-Anschlüsse mit einem kann man Lieder über einen Stick abspielen. Mit dem anderen den Boss JS-8 eBand als vollwertiges USB-Audiointerface nutzen, um die Gitarre aufzunehmen. Zusätzlich dazu kann man noch eine SD-Karte nutzen, um Songs von ihr abzuspielen.

Über einen Anschluss kann man auch ein Expression Pedal anschließen um Effekte wie das WahWah richtig nutzen zu können. Ebenfalls vorhanden ist ein Line Out sowie ein Aux-Input um CD-Player oder Ähnliches anzuschließen.

Der Boss JS-8 eBand bietet insgesamt 12 verschiedene Verstärker-Simulationen unter anderem einen Roland Jazz Chorus, einen Mesa Rectifier und ein Marshall 1959. Auch an den Boxen-Simulationen wurde nicht gespart, die gängigsten Typen wie 1×8“, 1×10“, 1×12“, 2×12“, 4×10“, 4×12“und für Bassisten eine 8×12“ stehen zur Verfügung. Zusätzlich zu den eigenen Effekten haben die Entwickler noch einige Effekte der Konkurrenz im Boss JS-8 eBand untergebracht, wie beispielsweise den Ibanez TS 808 oder ein Electro Harmonix Big Muff.

Fazit

Etliche E-Gitarrsten in Deutschland spielen oft von zu Hause aus, oder es werden Songs zu Hause geübt. Dass BOSS eBand Studio, JS-8, ist quasi eine elektronische Band und bietet viele Features für den Homeplayer: Audio Abspieler für bis zu 4000 Songs mit Canceller und Time-Stretcher, 300 Playbacks zum Jammen, ein minimiertes GT-10 Effektgerät mit etlichen Effekten wie z.B. Amp Simulation, Tuner, Aufnahmegerät, Metronom, etc.

Besonderes Plus: Spielt Songs vom USB-Stick und lauter, hervorragender Stereosound durch speziell angepasste Lautsprecher.

Informativ? Teile unseren Artikel mit Deinen Freunden

BB-Code (Foren):

HTML:

Click on a tab to select how you'd like to leave your comment

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>